Meine Menstruationsbibliothek – Welche Bücher ich bis jetzt schon gesammelt habe

Seitdem ich angefangen habe DIE MENSTRUATIONSBEAUFTRAGTE ins Leben zu rufen, haben sich sehr viele Bücher bei mir angesammelt und ich habe inzwischen eine regelrechte Menstruations-Bibliothek zusammengetragen.

Meine Entdeckungen will ich euch auf keinen Fall vorenthalten, weshalb ich für euch meine Sammlung hier aufgeführt habe. (Alphabetisch nach Titel sortiert)

Die hier aufgeführten Bücher habe ich zu dem Zeitpunkt der Veröffentlichung des Blog-Posts noch nicht alle fertig gelesen, gut Ding will ja schließlich Weile haben, nicht wahr?

Ich weiß, dass es noch viel mehr Bücher auf dieser Welt zu diesem Thema gibt. Wenn ihr tolle Bücher kennt und mir bestimmte empfehlen könnt, dann schreibt mir! Ich bin gespannt auf eure Vorschläge! Ihr könnt dazu beitragen, dass diese kleine aber feine Bibliothek wachsen kann.

 

DAS DISKRETE TABU – VOM UMGANG MIT DER MENSTRUATION
von Marion Schröter

 

DAS SCHWARZMOND TABU – DIE KULTURELLE BEDEUTUNG DES WEIBLICHEN ZYKLUS
von Jutta Voss

 

DAS BUCH DER TAGE – EIN TAGEBUCH FÜR FRAUEN
von Sabine Maier

 

DAS TAGE BUCH – DIE MENSTRUATION – ALLES ÜBER EIN UNTERSCHÄTZES PHÄNOMEN
von Heike Kleen

 

DER URSPRUNG DER WELT
von Liv Strömquist

 

DIE UNPÄSSLICHE FRAU – SOZIALGESCHICHTE DER MENSTRUATION UND HYGIENE
von Sabine Hering und Gudrun Maierhof

 

DIE WEISE WUNDE MENSTRUATION
von Penelope Shuttle und Peter Redgrove

 

DIE ZYKLUSSTRATEGIE – WEIBLICHE POWERPOTENZIALE ERKENNEN & TAG FÜR TAG NUTZEN
von Sabeth Ohl und Eva Dignös

 

DIESES KLEINE STÜCK WATTE… WERBUNG UND TABU AM BEISPIEL BINDEN UND TAMPONS
von Renate Waschek

 

EBBE & BLUT – ALLES ÜBER DIE GEZEITEN DES WEIBLICHEN ZYKLUS
von Luisa Stömer und Eva Wünsch

 

JA, ICH HABE MEINE TAGE! SO WHAT?
von Clara Henry

 

MAGIE, HEILEN UND MENSTRUATION
von Rosemary L. Rodewald

 

PERIODS GONE PUBLIC – TAKING A STAND FOR MENSTRUAL EQUITY
von Jennifer Weiss-Wolf
(englisch)

 

ROTER MOND – VON DER KRAFT DES WEIBLICHEN ZYKLUS
von Miranda Gray

 

 


Bei den Links auf dieser Seite handelt es sich um Amazon-Partner-Links. Wenn ihr über diese Links eines dieser Bücher kauft, bekomme ich einen kleinen Teil als Werbekostenerstattung ausgezahlt. Diese Links beeinflussen nicht den Preis dieser Bücher, ihr werdet also nicht mehr belastet, ihr könnt allerdings, wenn ihr diese Links nutzt, mich, Die Menstruationsbeauftragte, ein klein wenig finanziell unterstützen. Ich verdiene mit diesem Projekt hier kein Geld und alle Investitionen, die ich hierfür stemmen muss, kommen aus eigener Tasche. Lange Rede, kurzer Sinn, ich freue mich über jeden, der mich unterstützt! <3


 

Da bin ich wieder! – Warum ich so lange weg war

Der ein oder andere wird sich in den vergangenen Monaten sicher gefragt haben, wo ich denn hin bin. Es ist ziemlich still um mich geworden. Und das hatte einen guten Grund: Mein Bachelor-Abschluss!

Die letzten ca. 3,5 Monate habe ich mich voll und ganz meiner Bachelor-Arbeit gewidmet. Und wie soll es anders sein, ging es um die Menstruation! Ich habe ein Buch geschrieben, viele, sehr viele Illustrationen gemacht und mich um das gesamte Layout gekümmert. Die Arbeit war so intensiv und umfangreich, dass ich beim besten Willen keine Zeit und Kraft mehr hatte, mich um DIE MENSTRUATIONSBEAUFTRAGTE zu kümmern. Aber keine Sorge, das Projekt ist nicht tot. Ich hatte jetzt einige Tage gebraucht, in denen ich einen großen Abstand zu dem ganzen Thema nehme musste, was mir sehr gut tat, denn jetzt sitze ich schon wieder am Computer, durchforste die vielen Nachrichten, die liegen geblieben sind, lese wahnsinnig viele Artikel, die ich in der letzten Zeit gesammelt habe und überlege, was ich als nächstes machen will und wie es mit mir und meinem Projekt weitergehen soll. Ich habe sehr viele Ideen und werde in der kommenden Zeit aussortieren, was zeitlich und Energie-mäßig machbar ist.

Habt ihr denn spezielle Wünsche? Welche Themen interessieren euch? Was würdet ihr gerne sehen? Schreibt mir in die Kommentare und per Mail (ich schaue jetzt auch wieder fleißig in mein Postfach) und werdet Teil einer großen Internet-Bewegung gegen das Tabu der Menstruation!

LET’S #MAKEPERIODSGREATAGAIN !


Wollt ihr immer auf dem Laufenden bleiben?

Dann folgt mir doch auf FACEBOOK und INSTAGRAM um nichts zu verpassen!


Eure Menstruationsbeauftragte