Da bin ich wieder! – Warum ich so lange weg war

Der ein oder andere wird sich in den vergangenen Monaten sicher gefragt haben, wo ich denn hin bin. Es ist ziemlich still um mich geworden. Und das hatte einen guten Grund: Mein Bachelor-Abschluss!

Die letzten ca. 3,5 Monate habe ich mich voll und ganz meiner Bachelor-Arbeit gewidmet. Und wie soll es anders sein, ging es um die Menstruation! Ich habe ein Buch geschrieben, viele, sehr viele Illustrationen gemacht und mich um das gesamte Layout gekümmert. Die Arbeit war so intensiv und umfangreich, dass ich beim besten Willen keine Zeit und Kraft mehr hatte, mich um DIE MENSTRUATIONSBEAUFTRAGTE zu kümmern. Aber keine Sorge, das Projekt ist nicht tot. Ich hatte jetzt einige Tage gebraucht, in denen ich einen großen Abstand zu dem ganzen Thema nehme musste, was mir sehr gut tat, denn jetzt sitze ich schon wieder am Computer, durchforste die vielen Nachrichten, die liegen geblieben sind, lese wahnsinnig viele Artikel, die ich in der letzten Zeit gesammelt habe und überlege, was ich als nächstes machen will und wie es mit mir und meinem Projekt weitergehen soll. Ich habe sehr viele Ideen und werde in der kommenden Zeit aussortieren, was zeitlich und Energie-mäßig machbar ist.

Habt ihr denn spezielle Wünsche? Welche Themen interessieren euch? Was würdet ihr gerne sehen? Schreibt mir in die Kommentare und per Mail (ich schaue jetzt auch wieder fleißig in mein Postfach) und werdet Teil einer großen Internet-Bewegung gegen das Tabu der Menstruation!

LET’S #MAKEPERIODSGREATAGAIN !


Wollt ihr immer auf dem Laufenden bleiben?

Dann folgt mir doch auf FACEBOOK und INSTAGRAM um nichts zu verpassen!


Eure Menstruationsbeauftragte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.